Berglandschaft

Fernwärme

Heizen ohne wenn und aber

fernwaerme2.png
fernwaerme1.png

FERNWÄRME ENERGIE GRAZ

Fernwärme erfüllt alle Anforderungen eines unkomplizierten und bequemen Heizsystems. Sie müssen sich um nichts kümmern - einfach aufdrehen und es warm haben.

fernwaerme2.png

FERNWÄRME ENERGIE STEIERMARK

Modernste Technologien von der Wärmeproduktion bis hin zum Einsatz beim Kunden sorgen bei der Fernwämestation der Energie Steiermark für eine maximale Ausnutzung der Brennstoffe und damit für einen minimalen Schadstoffausstoß. 

Ind_Fernwaermestation.png

INDIREKTE FERNWÄRMESTATION

Die indirekte Fernwärmestation

ist eine kompakte Übergabestation für 2-Rohr-Systeme. In der Station sind alle Elemente für eine einwandfreie Übergabe der Fernwärmeseite an die Heizungsseite eingebaut.

Varianten Fernwärmestationen

 

Fernwärme der Energie Graz

fernwaerme1.png

Energie mit Komfort = Mehr Raum für Sie

 

Fernwärme ist eine bequeme und wirtschaftliche Heizform. Sie brauchen keinen Heizraum, keinen Lagerraum und keinen Kamin. Fernwärme wird Ihnen durch unser Leitungsnetz frei Haus geliefert. Sie ersparen sich auch den Kauf und die Bevorratung von Brennstoffen und auch die Kosten für den Rauchfangkehrer entfallen.Mit Fernwärme haben Sie eine moderne, sichere, saubere und bequeme Art zu heizen gewählt.

 

Fernwärme erfüllt alle Anforderungen eines unkomplizierten und bequemen Heizsystems. Sie müssen sich um nichts kümmern - einfach aufdrehen und es warm haben. Vor allem ist Fernwärme preisgünstig und kalkulierbar, eine Heizform, die sich auf Dauer für Sie rechnet.

 

Übrigens: Fernwärme heizt nicht nur, sie erzeugt auch Ihr Warmwasser – egal, zu welcher Jahreszeit.

Produkthighlights

  • 4.770 Fernwärme-Zentralen im Grazer Stadtgebiet

  • 312 km Fernwärme-Leitungstrasse (ca. 633 km Fernwärme-Leitungen) in Graz

  • Stabil und umweltfreundlich

  • Keine Heizkessel, Tanks oder Kamine

  • Fernwärme das ganze Jahr

  • Keine Geruchsbelästigung

Fernwärme der Energie steiermark

 
fernwaerme2.png

Maximale Ausnutzung der Brennstoffe = Minimaler Schadstoffausstoß

 

Fernwärme ist ein Vorbild an Umweltfreundlichkeit. Das Prinzip ist ebenso einfach wie effektiv: Dank der "Kraft-Wärme-Kopplung" wird Wärme als Nebenprodukt bei der Energieumwandlung aus Industrie und Gewerbe, in Kraftwerken oder auch bei der thermischen Abfallverwertung frei. Modernste Technologien von der Wärmeproduktion bis hin zum Einsatz beim Kunden sorgen für eine maximale Ausnutzung der Brennstoffe und damit für einen minimalen Schadstoffausstoß. Bei der Produktion von Fernwärme stützt sich die Energie Steiermark auf eine Fülle von Energiequellen, womit eine hohe Versorgungssicherheit garantiert ist

Produkthighlights

  • Hohe Versorgungssicherheit

  • Fülle an Energiequellen

  • Stabil und umweltfreundlich

  • Keine Heizkessel, Tanks oder Kamine

  • Fernwärme das ganze Jahr

  • Keine Geruchsbelästigung

Indirekte Fernwärmestation

 
Ind_Fernwaermestation_edited.png

Hoher Komfort für Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäuser

 

Die indirekte Fernwärmestation ist eine kompakte Übergabestation für 2-Rohr-Systeme. In der Station sind alle Elemente für eine einwandfreie Übergabe der Fernwärmeseite an die Heizungsseite eingebaut.

Produkthighlights

  • Minimale Montagezeiten

  • Standardleistungsbereich von 20 bis 300 kW

  • Niedrige Fernwärme Rücklauftemperaturen durch thermisch lange Edelstahlplattenwärmetauscher und gleitender Rücklauftemperatur-begrenzung

  • Steckfertige elektrische Verdrahtung

  • Geringer Platzbedarf

  • Großzügig dimensionierter Plattenwärmetauscher

  • aus Edelstahl sorgt für nahezu verlustfreie Wärmeübertragung