Löwenzahn Fallschirm-Seed

LuftWÄRMEPUMPEN von Panasonic

aquarea_ohne_hg.png

Intelligentes Heizen mit Luftwärmepumpen

Die Aquarea-Systeme von Panasonic basieren auf einer hocheffizienten Wärmepumpentechnologie, mit der Sie Ihr Heim selbst bei Außentemperaturen bis -20 °C angenehm heizen und Ihr Brauchwasser erwärmen können. Je nach Modell kann das System im Sommer auch zum Kühlen genutzt werden. Die Aquarea-Wärmepumpe von Panasonic ermöglicht gegenüber einer Elektroheizung Einsparungen bis zu 78 %. Ein 12 kW großes Aquarea-System beispielsweise verfügt über ein COP von 4,67, das heißt, es liefert für jedes kW aufgenommener Leistung eine Wärmeleistung von 4,67 kW. Dies sind 3,67 kW mehr als eine Elektroheizung und entspricht einer Ersparnis von 78 %. Durch die Einbindung von Sonnenkollektoren kann der Verbrauch der Aquarea-Systeme weiter reduziert und der energetische Nutzen erhöht werden.

Löwenzahn Fallschirm-Seed

MODELLPALETTE AQUAREA

aquarea_superquiet_ohnehinter.png

Kombi-

Hydromodul

Splitsystem

AQUAREA SQ (Superleise)

AQUAREA SQ SUPERLEISE

Perfekt für schallsensible Umgebungen

Niedrige Außentemperaturen

Sanierung von Altbauten & Neubauten

9 - 16 KW

AQUAREA T-CAP

aquarea_Tcap_ohnehinter.png

Kombi-

Hydromodul

Splitsystem

AQUAREA T-CAP

Niedrige Außentemperaturen mit konstanter Heizleistung

Sanierung von Altbauten & Neubauten

Heizkörper - Fußbodenheizung - Brauchwasser

9 - 16 KW

AQUAREA LT

aquarea_LT_ohnehinter.png

Kombi-

Hydromodul

Splitsystem

AQUAREA LT

Neubauten und Niedrigenergiehäuser

Heizkörper - Fußbodenheizung - Brauchwasser

3 - 16 KW

Aquarea Luft/Wasser-Wärmepumpe eignen sich sowohl für private als auch für gewerbliche Anwendungen. Mit Modellen von 3 bis 16 kW decken die Aquarea Luft/Wasser-Wärmepumpen den größten Leistungsbereich in der Branche ab, damit für jeden Heizbedarf das passende System verfügbar ist. Die kostengünstigen und umweltschonenden Systeme sind für Neu- und Altbauten gleichermaßen geeignet. Die ausgefeilte Steuerungs- und Regelungstechnik bietet darüber hinaus auch die Flexibilität, Wärmepumpenkaskaden zu erstellen, mit denen auch gewerbliche Anwendungen wie beispielsweise Supermärkte oder Restaurants mit Brauchwasser sowie mit Heizung und/oder Kühlung versorgt werden können.